Rauchentwöhnung

Möchten Sie das Rauchen aufhören und möchten Sie gerne auf Ihrem Weg zum Nichtraucher unterstützt werden? Dann sind Sie hier richtig.

Studien haben gezeigt, dass bei Rauchentwöhnung mit Hypnose signifikant bessere Ergebnisse erreicht werden als bei Versuchen im Alleingang oder mit vergleichbaren Programmen, in denen keine Hypnose angewendet wurde. Voraussetzung ist allerdings, dass Sie wirklich aufhören wollen. Hypnose kann Sie immer nur bei dem unterstützen, was Sie erreichen möchten. Sollten Sie selber nicht überzeugt sein, dass Sie diesen Schritt gehen möchten, dann sind die Erfolgschancen schlecht. Das Mindset muss also stimmen. Wenn Sie selber überzeugt sind, dass Sie Nichtraucher werden möchten, Sie sich aber mit der Umsetzung schwer tun, dann ist Hypnose ein geeignetes Werkzeug für Sie. Ich biete das Raucherentwöhnungs-Paket in 3 Sitzungen an. In der ersten Sitzung eruieren wir gemeinsam Ihre Gewohnheiten. Rauchen ist immer mit bestimmten Situationen, Emotionen und oft automatisierten Abläufen gekoppelt. Diese gilt es zunächst aufzuspüren, um dann bewusst in der Hypnose eine Veränderung von Wahrnehmung und Verhalten zu induzieren. So können Automatismen erkannt und gestoppt werden. In der ersten Sitzung wird außerdem das notwendige Mindset aufgebaut. In der zweiten Sitzung findet in einer speziell auf Sie und Ihre Umstände und Gewohnheiten abgestimmte Hypnosesitzung statt, die es ihnen ermöglicht, rauchfrei zu werden. In der dritten Sitzung - nach 2-3 Wochen - findet ein Nachgespräch und eine Vertiefungshypnose statt, die Sie dabei unterstützt, die Veränderungen langfristig beizubehalten und nicht rückfällig zu werden. Falls nach der dritten Sitzung noch weiterer Bedarf besteht, können natürlich jederzeit weitere Einzelsitzungen zum normalen Tarif gebucht werden.