Meditation

DSC05553.JPG

Wir Menschen verbringen einen großen Teil unseres Lebens in unseren Gedanken. Dabei bewegen wir uns meistens in der Zukunft oder der Vergangenheit, obwohl unser Leben immer nur dieser Augenblick, dieser Atemzug ist. Unsere Gedanken sind eigentlich nur Geschichten, die wir uns selber erzählen, aber diese Geschichten bestimmen unsere Emotionen, haben großen Einfluss auf unsere geistige und körperliche Gesundheit. Wenn wir es schaffen, immer wieder aus dem Konstrukt unserer Gedanken auszusteigen, eine gewisse Distanz zu unseren Gedanken aufzubauen und erkennen, dass nur dieser Augenblick real ist, dann können wir unsere Energie genau dorthin fokussieren, wo sie gerade gebraucht wird. Das üben wir in der Meditation. Ich nutze Meditation als Baustein für meine verschiedenen Angebote. Außerdem gibt es die Möglichkeit einmal wöchentlich kostenlos an einer Online-Meditation teilzunehmen und einmal monatlich an einer Frage-und Antwortrunde:

Online-Meditation 

Am 08.08. findet keine Online-Meditation statt.

Online-Meditation: Jeden Montag von 18.30 bis 19.00 Uhr  ​

Anmeldung Zoom Zen Meditation (montags von 18.30 bis 19.00 Uhr) hier

 

Q&A (Fragen und Antworten)

Am ersten Montag im Monat gibt es eine ebenfalls kostenlose Q&A (Frage und Antwort)- Runde via Zoom, in der Fragen zu Meditation, Buddhismus und Zen gestellt und besprochen werden.

Anmeldung Zoom Zen Q&A (Erster Montag im Monat von 19.05 - ca. 19.30 Uhr) hier

Ich biete auch Zen Coaching für Einzelpersonen und Zen Business Coaching für Firmen an